Unsere Clubboote

Unser Verein verfügt über mehrere vereinseigene Boote, welche nach vorheriger Abstimmung von unseren Clubmitgliedern ausgeliehen werden können.


Optimisten

Die Optimisten-Jolle (kurz Opti genannt) ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Das weltweit in hohen Stückzahlen verbreitete Segelboot führt nur ein Segel und dient neben Freizeitzwecken als Einstiegsklasse für den Regattasport.

Der SCBC besitzt zahlreiche Optimisten für unsere Nachwuchs-Segler. Wir verwenden die Optis in Kursen, Trainings und Regatten.


Laser

Der Laser ist eine technisch einfach gehaltene, aber nicht anspruchslose Einhand-Jolle. Sie ist in dieser Klasse weltweit am verbreitetsten. Das Segeln ist sportlich. Auch bei wenigen Windstärken kann das Boot schon ins Gleiten kommen.

Für die „größeren“ Nachwuchs-Segler, haben wir insgesamt acht Laser, welche ebenso in Kursen, Trainings und Regatten verwendet werden.


Delphia 24 Sport

Die Delphia 24 Sport ist ein echtes Sportboot mit einem großen Leistungspotential. Die durchdachte Beschlagsanordnung und das gutmütige Segelverhalten machen die kleine Polin aber auch zu einem geeigneten Schiff für die Segelausbildung. Für unseren Verein eignet sich das Boot aufgrund des großen Cockpits als perfektes Ausbildungsschiff. Auch auf Regatten ist die Delphia mit seinen 97 Yardstick-Punkten ein konkurenzfähiges Schiff für unsere Jugend und alle Mitglieder.

Weitere Infos

Motorboot "Schale"

Unser Motorboot „Schale“ wird als Trainings-, Arbeits- und Rettungsboot verwendet. Besonders geeignet ist das Schiff vom Typ „Poca 500“ als Bojenleger für unsere Regatten.

Im Winter 2016/2017 wurde das Motorboot aus 1982 von engagierten Mitgliedern komplett restauriert, sodass es nun in neuem Glanz erstrahlt.


Motorboot "Hans Jell"

Unser Schlauchboot „Hans Jell“ wird vorwiegend als Trainings- oder Sicherungsboot verwendet. Das Schiff vom Typ „Bombard Explorer 470WB“ aus dem Jahr 2001 ist mit einem 40 PS Motor ausgestattet und geht mit unseren Regatta-Kids regelmäßig auf große Reise.


Motorboot "Barbara"

Bei unserer „Barbara“ handelt es sich um unser größtes Motorboot. Barbara wird hauptsächlich als Startschiff (siehe Foto) und Schlepper verwendet. Ebenso wird Barbara als Sicherungsboot während Regatten und Trainings eingesetzt.

Das Motorboot Barbara ist eine „Beneteau Antares 6.05“ aus dem Jahr 1992. Mit seinen 50 Diesel-PS ist Barbara zwar nicht schnell, aber kraftvoll.