Felix Dreier ist SCBC eSailing-Meister 2021

Die zweite SCBC eSailing-Meisterschaft ist abgeschlossen. Die virtuelle Regatta-Serie wurde in “Virtual Regatta Inshore” auf J/70 gesegelt und bestand aus insgesamt 6 Spieltagen mit je 5 Wettfahrten. Felix Dreier gewann mit nur 37 Punkten.

Ergebnisse:

  1. Felix Dreier (SCBC)
  2. Benny Richter (SCBC)
  3. Philipp Lessig (SCBC)
  4. Michael Rauhaus (SCBC)
  5. Tom Billings (SCBC)
  6. Moritz Huber (SCBC)
  7. Peer Kolberg
  8. Anna Zimmermann (SCBC)
  9. Michael Meier (SCBC)
  10. Piotr Kampa
  11. Max Riegg (SCBC)
  12. William Rauhaus (SCBC)
  13. Syndey Kampa
  14. Oli Karoß (SCBC)
  15. Christopher Käßberger (SCBC)
  16. Alexandra Molnár (SCBC)
  17. Claudia Käßberger (SCBC)
  18. Maximilian Loidl (SCBC)
  19. Daniel Wroblewski (SCBC)
  20. Leo Hespe

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr hier:

Alle Infos

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Auch interessant:

  • Letzten Freitag startete Punkt 18:00 Uhr die erste Abendregatta der Saison. Bei leichten Winden konnte Wettfahrtleiter Benny Richter zwei verkürzte Wettfahrten mit je einer Runde starten. Insgesamt 13 teilnehmende Boote waren dabei und kämpften um den Sieg. 

  • An jedem zweiten Freitag von Juni bis August finden ab 18:00 Uhr die Abendregatten des SCBC statt.

  • Leider müssen wir unsere "420er Trophy" für dieses Jahr mangels Teilnehmer absagen. Da sich nur ein einziges Teilnehmerboot für die Regatta angemeldet hatte, ist eine Durchführung (auch als Training) nicht wirklich sinnvoll.