Beim Ocean Race Europe war Annika Möslein als erste deutsche Seglerin dabei. Die 24-jährige aus Bayern, die in England lebt und dort ihren Doktor macht, trat für Österreich in der Klasse der großen VO-65-Racer an. Im kommenden Jahr will sie beim Ocean Race rund um die Welt dabei sein. In der direkt vorm Finale des Ocean Race Europe aufgezeichneten Folge der float Originals spricht Kerstin Zillmer mit Annika Möslein über ihren Weg zum Profisegeln, der sie übers Klettern an den Solent und zum Offshore-Segeln führte.

Zum Postcast: https://open.spotify.com/episode/49CSmE90cijY6anU7wm9OD?si=IvofBJq6SaW83kmCP1NGpQ

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Auch interessant:

  • 4. November. 2023

    Optimus-Cup 2023 (VG-Zeitung)

    Am Samstag, den 23. September fand wieder der alljährliche Optimus-Cup des SCBC statt.

  • 27. Oktober. 2023

    Herbstpokal des Südens

    Wanderpokale gehen nach Breitbrunn und München

  • 10. Oktober. 2023

    VG-Zeitung: Großzügige Spenden von zwei Gollenshausener Segelclubs

    Der SCBC hat Grund zur Freude.

  • 4. November. 2023

    Optimus-Cup 2023 (VG-Zeitung)

    Am Samstag, den 23. September fand wieder der alljährliche Optimus-Cup des SCBC statt.

  • 27. Oktober. 2023

    Herbstpokal des Südens

    Wanderpokale gehen nach Breitbrunn und München