Enges Finale bei der eSailing-Meisterschaft

Der neue (alte) eSailing-Meister steht fest: Felix Dreier gewinnt erneut die SCBC eSailing-Meisterschaft. 

Auch diesen Winter segelten die SCBCler virtuell um die Wette. Seit Januar trafen sich 25 Mitglieder im zwei Wochen Takt um in “Virtual Regatta” gegeneinander zu segeln. Nach nun 30 Wettfahrten steht das Ergebnis fest: 

  1. Felix Dreier
  2. Christo Hoerr
  3. Michael Rauhaus
  4. Benny Richter
  5. Anna Zimmermann
  6. Fynn Meier
  7. Oli Karoß
  8. Moritz Huber
  9. Josh Alberts
  10. Max Riegg
  11. Sydney-Kanoa Kampa
  12. Benedict Hirschberger
  13. Piotr Kampa
  14. Michael Gumpp
  15. Peer Kolberg
  16. Tom Billings
  17. Jakob Kaufmann
  18. Philipp Lessig
  19. Claudia Käßberger
  20. Christopher Käßberger
  21. Nikolaus Vitzthum
  22. Maxi Braun
  23. Jakob Karoß
  24. Martin Hespe
  25. Leo Hespe

Die genauen Platzierungen findet ihr hier: 

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/7c483f9e-fa43-465c-ab2d-1f3ceba4023e#!/results?classId=ac658257-b867-4cca-baca-f5995c5de5c5

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Auch interessant:

  • Die ersten Termine für 2023 sind fix. Der 3-Buchten-Törn ist traditionsgemäß am letzten Sommerferien-Wochenende

    Weiterlesen…
  • Um den steigenden Anforderungen unserer Jugend gerecht zu werden, hat der SCBC drei nagelneue Optimisten gekauft.

    Weiterlesen…
  • Tombola-Preise werden nur an anwesende Teilnehmer vergeben (unabhängig von der Platzierung)

    Weiterlesen…
  • Die ersten Termine für 2023 sind fix. Der 3-Buchten-Törn ist traditionsgemäß am letzten Sommerferien-Wochenende

    Weiterlesen…
  • Um den steigenden Anforderungen unserer Jugend gerecht zu werden, hat der SCBC drei nagelneue Optimisten gekauft.

    Weiterlesen…