Breitbrunn/Rosenheim, 12.11.2021

Beim Förderwettbewerb der Sparkassenstiftung Zukunft für den Landkreis Rosenheim hat der Segel-Club Breitbrunn-Chiemsee (SCBC) e.V. den ersten Platz belegt. Über 100 Projekte von Vereinen und Organisationen aus der Region standen zur Auswahl und haben um Stimmen gekämpft, um die bis zu 7.000€ Förderung für Projekte zu erhalten.

Der SCBC hat als einziger Verein über 1.000 Stimmen erhalten und damit klar den ersten Platz belegt. Begeistern konnte der Club mit seinem Konzept der Jugendwochen, wo jährlich mehr als 90 Kinder und Jugendliche in den Pfingst- und Sommerferien Segeln lernen können. Es geht aber nicht nur um das Segeln sondern auch um Gemeinschaft und das gemeinsame Erlebnis neues zu entdecken.

Der SCBC hat die letzten Jahre verstärkt in die Jugendarbeit investiert, wie der erste Vorstand Tom Billings berichtet „Die Jugendförderung war für uns schon immer wichtig. Die letzten Jahre haben wir die Grundlagen gelegt und mit Moritz Huber einen sehr engagierten Trainer an Bord, der sich diese Aufgabe mit viel Energie widmet“. Die Unterstützung der Sparkassenstiftung Zukunft kommt zu einem perfekten Zeitpunkt wie Moritz Huber meint „Wir sind mit unseren Jugendwochen immer ausgebucht und haben keine Nachwuchssorgen – auch im Wettbewerbssegeln haben wir uns gut auf der bayerischen Ebene etabliert und wollen jetzt einen Schritt weiter gehen. Hierzu müssen wir dringend unsere Boote erneuern und können dank dieser großzügigen Unterstützung der Sparkassenstiftung nun kurzfristig zwei Boote beschaffen und die Finanzierung der Jugendwochen auch im Jahr 2022 sicherstellen.“

Die Spende, die durch den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling Herrn Göpfert und der Geschäftsführerin der Sparkassenstiftungen Zukunft Frau Hubert übergeben wurde, nahm der Jugend Leistungstrainer des SCBC Moritz Huber entgegen und freute sich sehr über diese Unterstützung. „Wir haben um jede Stimme gekämpft – ich bin sehr glücklich über diesen Rückhalt bei unseren Mitgliedern und Unterstützern und freue mich sehr über die Möglichkeiten, die sich durch diese Spenden in unserer Jugendarbeit ergeben“ so Huber.

Ab Anfang April 2022 beginnt die neue Segelsaison am Chiemsee, die Jugendwochen finden voraussichtlich in den beiden Pfingstwochen und der 1. und 2. Woche der bayerischen Sommerferien statt, Informationen hierzu sind auf der Website des SCBC unter www.scbc.de erhältich.