Neuer Anstrich für das Vereinsheim

Nach mehr als 10 Jahren wurde es 2021 wieder Zeit, dem SCBC-Vereinsheim einen neuen Anstrich zu verleihen.

Anfang des vergangenen Jahres hat Alexandra Molnár als Projektleiterin ein Team zusammengestellt, um sich dieser Aufgabe anzunehmen. Zum Start ging es natürlich darum, wie das Projekt angegangen werden soll und um die Evaluierung der benötigten Hilfsmittel. Glücklicherweise haben wir professionelle Unterstützung von unserem neuen Mitglied Michael Gumpp bekommen.

Nach einigen ersten kleinen „Test-Anstrichen“ hatten wir uns für die Fassade auf den Farbton RAL7035 Lichtgrau festgelegt. Da der SCBC vor Kurzem aber auch ein Rebranding mit einer Anpassung der Vereinsfarben und des Logos vorgenommen hat, kam aus dem Team die Idee auf, die SCBC Vereinsfarben auch am Vereinsheim — an den Fensterrahmen — zu reflektieren, was der Vorstand auch sofort unterstützte.

Wir fanden mit Hilfe von Michael schnell den richtigen Blauton (5010 Enzianblau) aus der RAL Palette und hatten in der Zwischenzeit alle benötigen Hilfsmittel und ein Team zusammengestellt. Am ersten Wochenende hat das Team dann zuerst alles vorbereitet. Die Fassade gereinigt, angeschliffen, abgeklebt und die Fensterläden sowie andere Anbauten entfernt. In einer zweiten Runde wurde dann gestrichen und parallel an den Fensterläden geschliffen.

Das Ziel war, das Gebäude vor dem Winter fertig zu streichen und dann falls nötig, im Winter die Fensterläden fertigzustellen. Der Fortschritt war gut, sodass das Gebäude und Fensterläden nahezu fertig sind. Kleinere Nacharbeiten sind noch offen, da wir nochmals ein Gerüst brauchen, um die Windbretter zu streichen und die Fensterläden um 1. Stock einzuhängen.

Diesen Aufgaben möchten wir uns mit dem Beginn der Saison in 2022 widmen.

Das Projekt war eine super Team Leistung, bei der sich auch einige neue Mitglieder engagiert haben und Kontakte im SCBC knüpfen konnten. Ein besondrer Dank geht an unser neues Mitglied Martin Niemer, der uns nicht nur benötigtes Werkzeug und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt und sich mehrfach um Farbnachschub gekümmert hat, sondern sich mit seiner Zeit in allen Arbeitsschritten engagiert hat.

Somit haben wir jetzt wieder ein Vereinsheim, das im neuen Glanz erstrahlt, sodass wir uns 2022 neuen spannenden Projekten wie der Erweiterung der Terrasse kümmern können.

Hier freuen wir uns immer über die tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Auch interessant:

  • Lieber Nachwuchssegler, Liebes Youth-Team / SCBC-Jugend, du willst Teil einer unverwechselbaren Weihnachtsfeier sein, die wirklich [...]

    Weiterlesen…
  • Nach der Saison ist vor der Saision

    Weiterlesen…
  • Damit wir Segler fit bleiben, lädt uns der TSV Breitbrunn Gstadt wieder zum wöchentlichen "Fit durch den Winter" ein. 

    Weiterlesen…
  • Lieber Nachwuchssegler, Liebes Youth-Team / SCBC-Jugend, du willst Teil einer unverwechselbaren Weihnachtsfeier sein, die wirklich [...]

    Weiterlesen…
  • Nach der Saison ist vor der Saision

    Weiterlesen…