Die neue Optiliga-Saison hat am Sonntag, den 20.06.21 am Simssee mit einer top organisierten Veranstaltung begonnen. Nach fünf Veranstaltungstagen mit jeweils 3 geplanten Wettfahrten, die von verschiedenen Vereinen ausgerichtet werden, wird am Ende der Optiliga der Gesamtsieger ermittelt.

Bei Sonne und heißen Temperaturen trafen sich ca. 50 Nachwuchssegler mit ihren Optimisten, um ihr Können bei zwei Wettfahrten zu vergleichen. Bei mäßigen Windverhältnissen konnte Trainer Moritz Huber mit seinem Regattateam Breitbrunn gute Platzierungen erreichen. So segelte Simon Kreuzpointner (SCBC) auf Platz 2, Jakob Karoß (SCBC) auf Platz 5, Korbinian Stärzl (SCBC) auf Platz 8, Nadine Angermann (SCBC) auf Platz 27 und Anna Vitzthum (SCBC) auf Platz 43.

Das Regattateam SCBC freut sich schon auf die nächsten Veranstaltungen!

Mehr Infos