Unser erster Optikurs in Breitbrunn beim SCBC (8.-12. August 2022)

Am ersten Tag hatten wir sehr viel Wind und es war für uns beide noch anstrengend. Ich (Nikolas)fand es komisch als ich zum ersten Mal alleine auf dem Wasser gesegelt bin.
Die Knoten lernten wir leicht und haben sie am Abend zu Hause noch geübt.
Die nächsten drei Tage sind wir zu zweit gesegelt. Das Kentern war lustig und erfolgreich.
Am letzten Tag segelte jeder nochmal alleine mit seinem Opti (Nikolas: Gorch ohne Fock, Anton: Maus) und Nachmittags gab es ein Grillfest, wo alle eine Urkunde bekamen und einige von uns den Jüngstensegelschein.

Der Segelkurs beim SCBC hat uns viel Spaß gemacht und wir wollen nächstes Jahr wieder dabei sein.

Anton und Nikolas

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Auch interessant:

  • Am Freitag den 5.8.2022 begannen wir mit dem Vortraining. Vormittags war Boots Prep, nachmittags eine [...]

    Weiterlesen…
  • Am 6. & 7. August nutzen einige unsere jungen Segler die Strander KüZ beim Kieler [...]

    Weiterlesen…
  • Nicht alles Gute kommt von oben: Bei viel Regen startete der erste Wettfahrttag des Silberdelfins, [...]

    Weiterlesen…
  • Am Freitag den 5.8.2022 begannen wir mit dem Vortraining. Vormittags war Boots Prep, nachmittags eine [...]

    Weiterlesen…
  • Am 6. & 7. August nutzen einige unsere jungen Segler die Strander KüZ beim Kieler [...]

    Weiterlesen…