Update COVID-19 – Oktober 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt das Vereinsheim bis auf weiteres geschlossen. Unsere Segel-Saison endet damit zwei Wochen früher.

Nach aktuellem Kenntnisstand entwickelt sich in den Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Breitbrunn/Gstadt/Chiemsee ein Corona-Hotspot.
Die Bürgermeister aller Gemeinden haben beschlossen, dass Jugendräume, das Foyer des Gemeindehauses, sowie die ChiemseeHalle ab sofort für sämtliche Nutzungen gesperrt sind. Ebenso wurden alle Vereine mit Nachdruck gebeten, die Notwendigkeit ihrer Aktivitäten zu überdenken und ggf. Maßnahmen zu ergreifen.

Da die Segelsaision ohnehin zum 31. Oktober endet, haben wir nun folgendes entschieden:

  • Ab sofort ist das Vereinsheim gesperrt
  • Unsere Vereinsboote sind ab sofort für die Nutzung gesperrt (ausgenommen für Trainings, Regatten und Fortbildungsmaßnahmen, bei denen ein entsprechendes Corona-Hygienekonzept vorliegt)

Wir wissen, dass das Vereinsheim mit seiner Terrasse auch jetzt im Herbst der schönste Platz am See ist. Auch die beständigen Winde im Oktober ziehen uns Segler aufs Wasser. Wir bitten euch dennoch – bleibt zu Hause und bleibt gesund.

Jeder von uns hat eine Verantwortung. Sich selbst und der Gesellschaft gegenüber. Wir bitten euch deshalb die Beschränkungen ernst zu nehmen.